Headline-web11
Charly-II07

Karl-Heinz (Charly) Schneider, geb. 1950 in Mudenbach im Westerwald kam schon als 12-jähriger zur Fotografie. Diesem Hobby ist der Selfmade-Künstler bis heute treu geblieben. Vom ersparten Taschengeld erstand er 1962 eine “WERRAmat” Kleinbildkamera mit Jena Optik. Diese Kamera stammte aus bester DDR- Produktion und hatte damals schon einen Nachführbelichtungsmesser.
Seit 1992 ist Schneider Mitglied im Fotoclub der Westerwälder Foto-Freunde e.V. und Mitglied im DVF (Deutscher Verband für Fotografie). 1999 erfolgt der Ankauf seiner Fotografie "AKW Temelin" durch das Landesmuseum Koblenz.
Von 1996 an kreiert Charly Schneider mit seinen neo-symbolistischen Arbeiten (figurative Objekte) eine eigene Ausdrucksform in der bildenden Kunst.
Im November 2000 stellt er einige seiner Objekte auf der internationalen Messe für zeitgenössische Kunst in Salzburg (A) aus. Besonders Kinder und Jugendliche waren von seinen "Funny Objects" begeistert.

Ausstellungen:(auszugsweise)
2000,  10.-12. Nov., internationale Messe für zeitgenössische bildende Kunst, Salzburg (A)
2003,    7. Juli – 22. Dez., Wanderausstellung "ONE WORLD" in 12 Filialen der Westerwald Bank eG
2004,    3.-24. Okt., “Moderne Zeiten” Landschaftsmuseum Westerwald, Hachenburg
2006,    6.- 31. März, “Die Wäller kummen” AOK Bundesverband, Bonn-Bad Godesberg
2007,  12. Aug. - 29. Sept., “United Flowers” Westerwälder Wirtschafts- und Zukunftszentrum, Dierdorf
.
2010,    7. - 16. Mai,   “Westerwälder Elemente” Alte Feuerwache, Köln

02_Teiler_Galerie04
Renaiss_kl04

RENAISSANCE 2000
92 x 43 cm,  1998

Temelin_web03

AKW TEMELIN
S/W-Foto, getont, 40 x 30

MoTimes_kl05

MODERN TIMES
46 x 110 cm,  1998

Budweiss_web04

BUDWEIS
S/W-Foto, 22 x 40

Kontakt:
charly.schneider@kunsthalle-altenkirchen.de

oneworld_kl05

ONE WORLD
84 x 138 cm,  2003

Telch_web03

TELC
S/W-Foto, 30 x 40

Greenhorn_kl05

GREEN HORN
68 x 89 cm,  1999

Musician_web03

MUSIKUSS
S/W-Foto, 40 x 30

Teiler_Gruss_Ch.Schn03
Gruss_Ch.Schnei_V

GREEN HORN

Gruss_Ch.Schnei_VI03

Black And White Isn’t Always Gray

KVerzeich-gelb34