Headline-web
Passbild-II

Ursula Schelhaas ist in Hachenburg geboren und lebt seit vielen Jahren in Gebhardshain. Ihren Berufsweg begann sie als kaufmännische Angestellte, entschloss sich aber später zu einer 3-jährigen Heilpraktiker- innenausbildung in Köln. Nach ihrer Ausbildung eröffnete sie dann im Jahre 1988 eine eigene Praxis.
Zur Malerei kam die Künstlerin, zunächst durch den Besuch mehrerer Volkshochschulkurse. Dort entdeckte sie, welche Freude ihr das Malen bereitete. Danach folgten noch viele spezielle Malseminare.
Seit nunmehr 8 Jahren malt die Künstlerin in verschiedenen Techniken Landschaften, Portraits und Stillleben, überwiegend aber in Acryl und Pastell.
Beim Malen in ihrem Atelier, oder auch in freier Natur, kann die Künstlerin beim Spiel mit Licht und Schatten, mit Formen und Farben, stunden- und tagelang die Zeit vergessen.
Gruppenausstellungen, an denen sich die Künstlerin regelmässig beteiligt, bieten dann Gelegenheit die neuesten Arbeiten zu präsentieren.

TeilerGalerie41
Brücke_kl

Brücke über den Tiber
Öl a. Lwd., 50 x 60, 2004

959_web02

Jessica
Pastell, 60 x 50, 2002

Legende:
Öl a. Lwd. = Öl auf Leinwand

M-amMeer_kl

Mittag am Meer
Öl a. Lwd., 80 x 60, 2005

Stillleben-I_kl

Callas
Öl a. Lwd., 60 x 30, 2005

Morgen_kl

Morgenlicht
Öl a. Lwd., 70 x 80, 2004

Stillleben-II_kl

Blumenstrauß
Öl a. Lwd., 50 x 55, 2005

Kontakt:
ursula.schelhaas@kunsthalle-altenkirchen.de

Spaziergang_kl

Nachmittagsspaziergang
Öl a. Lwd., 50 x 70, 2005

Toskana-II_kl

Toskana
Öl a. Lwd., 70 x 60, 2004

KVerzeich-gelb19