TeilerGalerie40
KVerzeich-gelb18
Passfoto-web08

Roland Wüst, geboren am 04.08.1946 in Sankt Augustin-Menden als Sohn                            des Kunst- und Schriftenmalers Roland Wüst.
1961 - 1969  Lehre als Schilder- und Lichtreklamehersteller mit Abschluss.
1967 - 1969  Werkschule Ubierring Köln bei Prof. Anton Wolf mit Abschluss.

Ausstellungen (auszugsweise)

Privatkurse in Kalligraphie und Aquarell bei Ernst Schwarzfeld, Köln-Braunsfeld.
Privatkurse in Zeichnen und Pinselzeichnen bei Erich Saalfeld, Köln-Deutz

Seit 1969
         1990
Seit Jan.  1978
seit Sept. 1995
seit Sept. 2005  

Siegburger Stadtansicht um 1860
Öl a. Lwd., 60 x 100, 1998

Fähre in Menden um 1920
Öl a. Lwd., 60 x 100, 2008

Alte Kirche Menden
Öl a. Lwd., 100 x 140, 2008

Wappen Gutenberg
Öl a. Lwd., 120 x 80, 2009

Selbstständig im Schildermalerhandwerk
Bestandene Meisterprüfung in Düsseldorf-Bilk
Dozent für Ölmalerei bei der VHS Troisdorf-Niederkassel
Dozent für Ölmalerei bei der VHS Siegburg
Dozent für Öl- und Acrylmalerei an der VHS Flammersfeld

Auftragsarbeiten in Fassaden- und Wandmalerei, Bühnenbilder, Deko- Illusionsmalerei. Darüber hinaus erteilt Roland Wüst Malunterricht in Samstagskursen in Obernau (Info bitte anfordern).

1975  Bürgerhaus Troisdorf (G/A)
1992  Bürgerhaus Siegburg-                     Stallberg (G/A)

2000  Siegburg, Hist. Restaurant              “Auf der Arken”  (E/A)
2000  Siegburg, Hist. Restaurant
         “Bauer’s Eck”  (E/A)

G/A  =  Gruppenausstellung
E/A  =  Einzelausstellung

Legende:
Öl a. Lwd. = Öl auf Leinwand

Haus Wüst, Obernau
Öl a. Lwd., 50 x 70, 2009

Menden um 1870
Öl a. Lwd., 100 x 60, 2008

Im Pferdestall
Öl a. Lwd., 80 x 60, 2005

Menden um 1950
Öl a. Lwd., 140 x 100, 2008

Headline-web
32_web
40_web
66_web02
68_web
547_web
578_web
Ro_1_web
Ro_5_web

*  04.08. 1946
† 18.05. 2013